2019

Gottesdienste und Veranstaltungen
Maria am Wasser

03. Februar, 10 Uhr
5. Sonntag vor der Passionszeit
Gottesdienst
mit Kindergottesdienst
Superintendent i. R. Siegfried Behrend
Kirchenmusik:
Schifferkirchenorganist Johannes Korndörfer, Orgel


10. Februar, 10 Uhr
4. Sonntag vor der Passionszeit
Musikalischer Gedenkgottesdienst zum 13. Februar 1945
mit Kindergottesdienst
Pfarrerin Maria Heinke-Probst
Kirchenmusik:
R. Mauersberger: Trauermotette „Wie liegt die Stadt so wüst“
F. Mendelssohn Bartholdy: „Hör mein Bitten“
Heidi Maria Taubert, Sopran
Kammerchor »Maria am Wasser«
Schifferkirchenorganist Johannes Korndörfer, Orgel
Leitung: Schifferkirchenkantor Matthias Herbig


17. Februar, 10 Uhr
Septuagesimä
Musikalischer Lesegottesdienst
Lektor Marco Hamann
Kirchenmusik:
Orgelmusik von Sir Karl Jenkins zum 75. Geburtstag
Schifferkirchenvizeorganist Burkhard Jabs, Orgel

anschließend Kirchencafé


24. Februar, 10 Uhr
Sexagesimä
Sakramentsgottesdienst
Pfarrer Johannes Probst
Kirchenmusik:
Maximilian Nicolai, Orgel


03 März, 10 Uhr
Estomihi
Musikalischer Gottesdienst
Superintendent i. R. Klaus Kaden
Kirchenmusik:
Ameli Anders, Violine
Schifferkirchenorganist Johannes Korndörfer, Orgel


10 März, 10 Uhr
Invokavit
Musikalischer Gottesdienst
mit Kindergottesdienst
Pfarrerin Maria Heinke-Probst
Kirchenmusik:
Orgelmusik von J. S. Bach
Schifferkirchenvizeorganist Burkhard Jabs, Orgel


17 März, 9.45 Uhr
Loschwitz
Reminiszere
Gemeinsamer Gottesdienst der Kirchgemeinden Loschwitz und Hosterwitz zum Abschluss der Visitation in Loschwitz
Superintendent Christian Behr


24 März, 11 Uhr
Okuli
Familiengottesdienst zum Weltgebetstag
Slowenien – Kommt, alles ist bereit!
Pfarrerin Maria Heinke-Probst
Kirchenmusik:
Schifferkirchenorganist Johannes Korndörfer, Orgel

anschließend Brunch mit landestypischen Speisen


31 März, 10 Uhr
Lätare
Musikalischer Gottesdienst mit Vorstellung der Konfirmanden
mit Kindergottesdienst
Pfarrerin Maria Heinke-Probst
Kirchenmusik:
Elbhang-Posaunenchor, Leitung: Volker Kaufmann
Maximilian Nicolai, Orgel


Als Nagelkreuzgemeinde halten wir regelmäßig inne im Versöhnungsgebet nach der Liturgie der Kathedrale Coventry – über viele Jahre trafen wird uns dazu immer mittwochs, 19 Uhr, am Versöh­nungs­leuchter in unsrer Schifferkirche »Maria am Wasser«. Im Zuge der langen Vakanz unserer Pfarrstelle hatten wir dies aussetzen müssen und das Versöhnungs­gebet in unsere Gottesdienste integriert. Dies hat sich bewährt, und wir wollen diese Verbindung beibehalten. Für das Neue Jahr 2019 hoffen wir aber, die Tradition der Mittwochs-Andachten wieder aufleben lassen zu können.
Alle Interessenten und Helfer sind dazu herzlich willkommen!